• Sitemap
  • Impressum
  • Datenschutz
  • 23.01.2017 15:27
    Alter: 2 yrs

    AXTONs kompakter Untersitzbass ATB25P ist Testsieger

    Genug Bass auch für Lauthörer – AXTONs Aktivsubwoofer ATB25P siegt im Car & Hifi Vergleichstest (Heft 01/2017)


    Kompakte Untersitz-Subwoofer sind ein effizientes Mittel, um mehr Bass möglichst einfach und unauffällig ins Auto zu zaubern: einfach anzuschließen und fast überall im Auto verbaubar. Den neuesten Bassmacher von AXTON, den Aktivsubwoofer ATB25P, hat die Zeitschrift Car & Hifi in Heft 01/2017 gründlich durchgecheckt. Mit durchschlagendem Erfolg: Im Feld der sechs getesteten Kandidaten wird der ATB25P Testsieger in der Kompaktklasse.

    Der neue AXTON beeindruckt die Fachjournalisten schon auf den ersten Blick: „Mit dem ATB25P haben wir einen sehr wertigen Aktivsubwoofer vor uns. Er ist ganz aus Alu-Guss gefertigt und ein Blick auf die Anschluss- und Bedienfront zeigt, dass an ihm nicht gespart wurde.“

    Im Gehäuse-Inneren hat der „fein verarbeitete“ ATB25P hochkarätige Komponenten zu bieten. Der kräftige 25 cm Woofer wird von einem üppigen Magneten angetrieben. Technische Finesse sind zwei Passivmembranen, die die Abstrahlung tiefer Frequenzen unterstützen. Die Folge: Wesentlich mehr Tiefgang und Punch im Vergleich zu herkömmlichen Untersitzbässen.

    Ein weiteres Highlight ist der integrierte Verstärker: „Die Endstufe gefällt mit diskretem Aufbau und richtigen Transistoren nebst einem großen Netzteiltrafo“, so die Tester. „Dementsprechend drückt der AXTON volle 150 Watt auf die Messuhr!“

    Aber auch auf Featureseite ist der ATB25P bestens bestückt: Tiefpass- und Subsonicfilter, Bass-Boost, Phase Shift, High-Level Eingang mit Auto Turn-On Funktion und eine Basspegelfernbedienung gehören zum Inventar von AXTONs neuem Underseat Subwoofer. 

    Komponenten – top, Ausstattung – satt, wie aber steht es mit dem Sound? „Der AXTON verteilt knackige Bassschläge und macht jederzeit den Eindruck, er stünde voll im Saft“, lautet das Fazit der Car & Hifi Tester. „Selbst bei hohen Abhörpegeln spielt er noch sauber und akzentuiert.“ 

    „Genug Bass auch für Lauthörer“, urteilen die Fachjournalisten abschließend und belohnen den ATB25P mit dem Testsieg in der Kompaktklasse.


    @Copyright  ACR Brändli + Vögeli AG - Bohrturmweg 1 - 5330 Bad Zurzach - Switzerland 

    Sitemap | Impressum | Datenschutz | Drucken
    Home   News