• Sitemap
  • Impressum
  • Datenschutz
  • 06.02.2019 09:14
    Alter: 160 days

    Top-Navi für AUDI A3 – ZENECs Z-E3150 überzeugt im Test

    „Tolles Infotainmentpaket für den AUDI A3 zu einem sehr attraktiven Preis“, urteilt die Zeitschrift Car & HiFi (2/2019) über den Z-E3150 von ZENEC und zeichnet ihn als „Highlight“ aus.


    Die Schweizer Firma ZENEC ist der Spezialist für fahrzeugspezifische Festeinbaunavis und Multimediasysteme, die mit ihrer modernen Ausstattung und einfachen Bedienbarkeit überzeugen. Mit dem Z-E3150 hat ZENEC nun eine innovative Nachrüstlösung für AUDI A3 8P/8PA Modelle im Programm. Die Zeitschrift Car & HiFi hat den neuen ZENEC nun in Heft 02/2019 auf Herz und Nieren geprüft – und ist begeistert. Als „Top-Lösung für den AUDI A3“ beschreiben die Tester den ZENEC Infotainer und zeichnen ihn mit dem Prädikat „Highlight“ aus. 

     

    TOLLE FAHRZEUGINTEGRATION

    Wie jedes Modell aus der fahrzeugspezifischen ZENEC E>GO-Reihe ist auch der Z-E3150 optimal den AUDI A3 zugeschnitten. „Das neue ZENEC passt optisch, mechanisch und elektrisch perfekt in den AUDI A3“, urteilen die Car & HiFi Fachjournalisten. „Über den CAN-Bus wird er mit der Fahrzeugelektronik vernetzt. So können Komfortfunktionen wie die Anbindung an das FIS oder das Multifunktionslenkrad sowie die Anzeigen von OPS und ECON Climatronic unterstützt werden.“ 

     

    MULTIMEDIA VOLLAUSSTATTUNG

    Ein extra großes Lob verdient laut Car & HiFi die Multimediasektion des AUDI-Spezialisten: „Bei Ausstattung und Funktionalität bietet der Z-E3150 ein reichhaltiges Angebot.“ Für klaren Radioempfang sorgen der integrierte DAB+ und UKW Tuner, zur Medienwiedergabe stehen ein CD/DVD-Laufwerk sowie gleich zwei USB-Ports zur Verfügung. Selbstverständlich können Smartphones drahtlos per Bluetooth gekoppelt werden. „Komfortables Telefonieren ist dann ebenso möglich wie kabelloses Audiostreaming“, urteilen die renommierten Fachjournalisten. 

     

    CLEVERE NAVI-NACHRÜSTUNG 

    Besonders imponiert den Testern die Möglichkeit, den Z-E3150 ganz unkompliziert zum Navi aufzurüsten. In der Grundversion als Moniceiver für 559 Euro erhältlich, lässt sich der Infotainer einfach per SD-Karte mit der Navisoftware Z-EMAP50 (139 Euro) erweitern: „Geboten wird die bekannte und bewährte iGo-Primo-Software mit Karten von 47 europäischen Ländern, Sonderziel-Datenbank, TMC und 3-D Darstellung.“ 

    Doch auch ohne die Zusatzsoftware kann man mit dem Z-E3150 navigieren. „Denn dank der Smartlinkfunktion kann der Bildschirminhalt von Smartphones auf den ZENEC gespiegelt werden“, erklären die Fachjournalisten. „Die Apps, also auch die Navigation auf dem Handy, können dann über den Touchscreen des ZENEC genutzt werden.“

     

    FAZIT

    „Das Z-E3150 schlägt sich in Labor und Praxis hervorragend“, urteilen die erfahrenen Tester abschließend. „Die Ausstattung ist komplett, die Performance überzeugend und die Fahrzeuganbindung vorbildlich. Ein tolles Infotainmentpaket für den AUDI A3 zu einem sehr attraktiven Preis!“


    @Copyright  ACR Brändli + Vögeli AG - Bohrturmweg 1 - 5330 Bad Zurzach - Switzerland 

    Sitemap | Impressum | Datenschutz | Drucken
    Home   News